Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

Die Puppenmacherin - Max Bentow *****

Zum Inhalt: Es ist ein Jahr her, seit die junge Josephin Maurer von einem Psychopathen gefangen gehalten wurde, der versucht hatte, sie mit Bauschaum langsam zu versiegeln. Zum Glück konnte sie damals aus der Hölle entkommen, nachdem der angebliche Täter bei einem Unfall verunglückt ist. Doch nun ist der Alptraum zurück gekehrt und hat eine neue Dimension erreicht. Kommissar Nils Trojan übernimmt die Ermittlungen in einem grausamen Mordfall. Eine Frau wurde mit Bauschaum langsam erstickt und schon kann er Parallelen zu dem einstigen Vorfall ziehen. Jedoch ist Trojan selbst noch stark belastet. Erst kurz zuvor konnte er einen Serienmörder stellen und wurde dabei schwer verletzt. Sowohl physisch als auch psychisch befindet sich Trojan noch in Behandlung. Seine Beziehung zu der Therapeutin Jana Michels ist jedoch mehr als ein normales Arzt-Patienten-Verhältnis, wenn es auch noch nicht geklärt ist, ob Jana mehr in Nils Trojan sieht.
Meine Meinung: Dies ist der zweite Fall des Berliner Kommiss…

Das Reich der Dunkelelfen - Aileen P. Roberts *****

Nur mit Hilfe der Nebelhexe Aramias gelingen Darian, Atorian und dem Zauberer Nordhalan die Flucht aus Samukals Gefängnis. Nach einer langen Reise gelangen die Gefährten endlich in Sicherheit, nur um festzustellen, dass der böse Samukal sein Ziel fast erreicht hat und selbst über das Land Albany herrscht. Er hat alles perfekt eingefädelt, denn Darian soll als König versagt und sein Volk in den Krieg gegen die Elfen, Trolle und andere Bewohner Albanys geführt haben. Nun müssen sich Atorian und Darian einen Weg überlegen, die Herrschaft zurück zu erlangen und das Land zu retten. Gemeinsam mit Mia macht sich Darian zunächst auf eine Reise zur Nebelinsel, um dort ihre gemeinsame Tochter Leána kennenzulernen. Das junge Mädchen hat jedoch ein Geheimnis, sie bekommt Ratschläge von einer geisterhaften Elfe, die nur Leána sehen kann. Werden diese Wegweiser die Freunde retten oder sie in die Verdammnis reißen? Während Darian und Mia ihre Tochter besuchen, sucht Atorian die Insel der Drachen auf,…

Neue Projekte stehen an:

Gestern sind gleich 2 neue Bücher bei mir eingetroffen:
"Navy Seals – Entführt" von Stephanie Tyler "Die Puppenmacherin" von Max Bentow (Vielen Dank an das Team von Lies und Lausch)
Besonders auf "Die Puppenmacherin" freue ich mich besonders und werde damit als nächstes beginnen!

Von Flöhen und Mäusen - Mila Roth *****

Zum Inhalt:
Ein neuer Fall für Janna Berg und Markus Neumann. Nach dem bei Janna Berg endlich wieder ein wenig Ruhe eingekehrt ist, hat sie sich eigentlich schon damit abgefunden, dass sie kaum wieder für das Institut und damit auch für Markus Neumann tätig sein würde. Doch wie es der Zufall so will, ist genau Janna die richtige Person, um mit dem mysteriösen, aber dennoch sehr charmanten Marius Leitner in Verbindung zu treten. Dieser soll nämlich geheime Daten versteckt haben und das Institut baut auf Janna und ihren Erfolg, sich mit Herrn Leitner zu treffen und den Aufenthaltsort dieser Daten in Erfahrung zu bringen. Ganz zum Missfallen von Markus Neumann findet dieses Treffen statt und schon bald findet sich Janna in großer Gefahr.
Janna wirkt durch Ihre gemachten Erfahrungen immer selbstsichererer. Sie kümmert sich liebevoll um ihre beiden Pflegekinder Till und Susanne und lebt ein zufriedenes und unbekümmertes Leben. Einzig die Beziehung zu Sander kann sie noch nicht genau definie…

Umzug

Aus privaten Gründen werde ich zusammen mit meiner Familie dieses Wochenende umziehen. Deshalb ist meine aktuelle Leseliste ein wenig klein. Sobald alles geregelt ist und wieder in normalen Bahnen verläuft, werde ich Euch wieder berichten und Euch auf dem Laufenden halten. Vielen Dank für Euer Verständnis!
Liebe Grüße
Eure merlin78

Weiblich, jung, flexibel - Felicitas Pommerening ****

Zum Inhalt:
Carlynn hat gerade ihr Studium abgeschlossen und möchte jetzt eine Stelle in der Werbung antreten. Doch gleich bei ihrem ersten Vorstellungsgespräch wird ihr klar, so einfach wird das nicht. Denn die Agenturen suchen keine Studenten mit Bestnoten, sondern Menschen mit Erfahrung. Laut Aussage des Firmenchefs ist Carlynn ein ungeschliffener Diamant, der erst noch geformt werden muss. Nun muss sich Carlynn überlegen, wie sie sich selbst ein wenig interessanter macht, gleichzeitig neue Horizonte entdeckt und einen Job findet, der ihr die gewünschte finanzielle Unabhängigkeit beschert.
Ihre beste Freundin und Mitkommilitonin Ellen ist das Gegenteil von Carlynn. Ellen braucht sich keine Gedanken über Geld zu machen. Sie möchte nach dem Studium nur einen Job, deraus Teilzeitarbeit besteht, damit sie genügend Freizeit hat. Jedoch stößt Ellen bei ihren Bewerbungsgesprächen oft auf großen Unmut, da die Firmen lieber Vollzeitkräfte einstellen möchten. Auch ihre Freunde können das nich…

Engel gibt´s wirklich - Genelle Guzman-McMillan *****

27 Stunden vergraben unter den Trümmern des World Trade Centers. Verschüttet unter Tonnen von Stahl, blind, kaum bewegungsfähig, frierend und durstig. Und genau in diesem Augenblickerkennen, dass Gott seine Hand über dich halten wird. Warum? Das kann keiner sagen, doch das Vertrauen ist tief und die Hoffnung auf Rettung groß. Genelle wird als letzte Verschüttete lebendig gefunden. Zu verdanken hat sie dieses den Feuerwehmännern und Rettungskräften, die sich wie selbstverständlich selbst in große Gefahr begeben haben und die Suche nicht aufgegeben haben. Und ein Helfer ist ihr dabei ganz nah, Paul. Er hält ihre Hand und spricht beruhigend auf sie ein. Doch nach ihrer Bergung ist Paul verschwunden, und keiner kann sich an den Mann erinnern. Für Genelle steht fest, Gott hat ihr einen Engel an die Seite geschickt und ihr in den letzten qualvollen Stunden, vor ihrer Befreiung, die nötige Unterstützung und Hilfe zu Teil werden lassen. Das Buch erzählt autobiografisch, beginnend am Morgen de…

Das Herz einer Löwin - Katherine Scholes *****

Zum Inhalt:
Als Emma das Land Tansania bereist, möchte sie eigentlich nur mit einer alten Erinnerung an ihre Mutter abschließen. Denn diese ist vor 25 Jahren an einem schrecklichen Fieber während ihrer Forschungsarbeit in dem Land verstorben und hat ihre gerade einmal sieben jährige Tochter mit dem Vater in der amerikanischen Heimat zurück gelassen. Kurz nach ihrer Ankunft in der Forschungsstation trifft sie dort auf den Tierarzt Daniel und gleich sind sich beide sehr sympathisch.
Während Emma versucht mit ihrer Vergangenheit abzuschließen, kämpft die kleine Angel in der Wüste um das eigene Überleben. Nach einem Schlangenbiss ist ihre Mutter Laura gestorben und nun ist sie allein, bis eine Löwin mit ihren Jungen auftaucht. Angel schließt sich der Löwenfamilie an und wird von der Löwin wie ihr eigenes Kind gepflegt.

Meine Meinung:
Sehr bildlich und lebendig schildert die Autorin eine bewegende Geschichte, die tief unter die Haut geht. Besonders die Erzählungen der kleinen Angel mitten in …

Das Lächeln der Frauen - Nicolas Barreau (Hörbuch) *****

Manchmal geht die Liebe ungewöhnliche Wege und manchmal benötigt sie einfach ein wenig Zeit um sich zu finden. Und manchmal geschehen kleine Wunder.
Aurélie ist traurig und leidet sehr. Ihr Freund hat sie gerade für eine andere Frau verlassen und plötzlich ist Aurélie ganz allein. Seit dem Tod ihres Vaters hat sie die Leitung über ein kleines Restaurant übernommen und für gewöhnlich gibt sich Aurélie ihrer Leidenschaft fürs Kochen hin. Doch nun ist die Welt dunkel und trist.
An einem Montag macht sie einen ausgedehnten Spaziergang, der in einer kleinen Buchhandlung endet, wo sie das Buch "Das Lächeln der Frauen" kauft. Sofort ist Aurélie gefangen von der Geschichte um den englischen Mann, der nach Paris kam und mit sämtlichen Klischees zurecht kommen musste. Als er sich zum Schluss in die Besitzerin eines kleinen Restaurants verliebt, das genau den gleichen Namen trägt, wie das Geschäft von Aurélie, weiß sie, dass kann kein Zufall sein. Sie muss den Autor persönlich kennenle…

Der Fall Jane Eyre - Jasper Fforde ***

Zum Inhalt:
Thursday Next ist Agentin der SO27, einer Spezialeinheit für Kunstdiebstähle oder Fälschungen. Bei einer sehr wichtigen Operation bekommt sie die Möglichkeit in die SO5 aufzusteigen und dort an einem sehr wichtigen Fall mitzuarbeiten.
Die Geschichte spielt in England, obwohl die Handlungen fiktiv erfunden wurden, kann der Leser sich gut in die Atmosphäre einfinden und dem Verlauf der Geschichte folgen, jedoch erst nach den ersten 50 bis 60 Seiten, denn zuvor rudert jeder Betrachter hilflos zwischen den Seiten hin und her. Gleich zu Beginn wird auf den Krim-Krieg hingewiesen, der schon hundert Jahre andauert. Die Möglichkeit, die Zeit zu überlisten und sich durch die verschiedenen Epochen zu bewegen, wird durch das plötzliche Erscheinen von Thursdays Vater in einem Café gleich zu Beginn verdeutlicht. Im Verlauf der Geschichte wird der Bezug zu Jane Eyre erkennbar, denn Thursday bekommt die Gelegenheit, in dem Roman nach dem Verbrecher Acheron Hades zu suchen. Sie taucht in d…

Wenn Du stirbst, zieht Dein ganzes Leben an Dir vorbei - Lauren Oliver *****

Eine sehr bewegende Geschichte, die tief unter die Haut geht
Eigentlich kann sich die junge Samantha Kingston nicht beschweren, sie ist unglaublich beliebt, hat die besten Freundinnen, einen festen Freund und eine nette Familie. Doch an dem Abend, als sie stirbt, ändert sich ihr Leben mit einem Mal von Grund auf. Denn Sam erlebt diesen Tag immer wieder und lernt die Menschen, die sich hinter ihren eigenen Fassaden verstecken besser kennen und verstehen. Und so muss sie sich selbst eingestehen, dass sie nicht immer die beste Freundin, beste Mitschülerin oder beste Schwester gewesen ist. Sie muss über ihr eigenes Handeln nachdenken, um ein Leben zu retten.
Das Buch erzählt eine sehr dramatische Geschichte, die auf 445 Seiten eine emotionale Achterbahnfahrt beschreibt. Anfänglich, als Sam mit ihren Freundinnen unterwegs ist, wird sie unausstehlich. Sie lästert laut über Mitschüler, hänselt diese oder übergießt sie sogar mit Bier auf einer Party. Aber gleich nach ihrem ersten Tod muss sie f…

Mord im Dirnenhaus - Petra Schier *****

Zum Inhalt: Adelina kann es kaum fassen. Endlich sollte doch ein wenig Ruhe in Köln eingekehrt sein, sie ist mit Neklas verheiratet und glücklich, die Apotheke läuft gut und sie darf sich nun Meisterin nennen. Doch schon wieder ist ein Mord geschehen und Adelina kann dabei nicht einfach tatenlos zusehen. Schon gar nicht, wenn Ludmilla, die weise Frau, beschuldigt und eingesperrt wird. Als es dann auch noch heißt, dass das Opfer, welches im Dirnenhaus starb, mit Adelinas Konfekt vergiftet worden sei, muss sie sich nicht nur um ihre Apotheke sorgen, sondern auch um das Leben ihrer Familie.
Adelina ist sympathisch, wenn sie auch häufig ihren Dickkopf durchsetzt und so mit Neklas und ihrer Familie aneinander gerät. Doch sie hält sie auch alle zusammen und setzt sich für ihre Lieben ein, koste es, was es wolle. Eine Frau, die trotz der schweren Zeiten für das weibliche Geschlecht, nicht einfach zusieht, sondern handelt. Neklas taucht erst im Verlaufe des Buches auf, da er zuvor bei seiner kr…

Geboren um Mitternacht - C.C. Hunter ****

Zum Inhalt:
Kylie ist etwas Besonderes, ohne dass sie es selbst weiß. Sie hat eine Gabe, doch noch kann sie nicht begreifen, was es damit auf sich hat. Als die 16 Jährige in das Shadow Falls Camp kommt, denkt sie zunächst, sie sei als Strafe in ein Lager für schwererziehbare Jugendliche gesteckt worden, doch schon auf der Fahrt dorthin, bemerkt Kylie die kleinen Unterschiede, die sie sich nicht erklären kann. Ein Mädchen spielt mit einer Kröte, ein Junge wechselt regelmäßig seine Augenfarbe und ein anderes Mädchen ist bleich und eiskalt. Erst nach und nach werden ihr die Bedeutung des Camps und ihre eigene Rolle dabei klar. Sie muss lernen zu akzeptieren, dass sie übernatürlich ist, genauso wie die Hexen, Vampire, Werwölfe und Gestaltwandler, die in dem Camp ein Zuhause gefunden haben.
Relativ schnell freundet sich Kylie mit der Hexe Miranda und der Vampirin Della an. Neben ihren privaten Sorgen, muss sich Kylie nun auch noch mit einem sehr aufdringlichen Geist und zwei jungen Männern…