Posts

[Rezension] Fever - Deon Meyer

Bild
Gastrezension Buchraettin

Verlag: Rütten & Loening
Übersetzt von Stefanie Schäfer
Gebundene Ausgabe mit 702 Seiten
ISBN: 978-3-352-00902-0 
Preis: € 19,99 (D)




Bewertet mit 4,5 von 5 Sternen



Ein Wälzer- megaspannender Endzeit Thriller- lebendiger Stil- atemloses fesselndes Lesen garantiert.

Ein mutierter Virus, ein Fieber, das es auslöst und die Menschheit an den Rand der Auslösung bringt. Die Geschichte spielt in Südafrika.
Das Besondere am Erzählstil der Geschichte war die Zusammenfassung unterschiedlicher Perspektiven der Personen, die in der Geschichte auftauchen. Es wird wie eine Art Chronik der Erlebnisse aus ihrer Sicht erzählt und abgerundet durch die Erzählung von Nico. Dieser betrachtet die Ereignisse rückblickend und berichtet als Ich –Erzähler. 

Die Welt nach dem Fieberausbruch. Das Überleben, die Kämpfe, den Aufbau einer Gemeinschaft. 
Ich fand die Geschichte sehr intensiv erzählt. Es gab schon gerade zu Beginn ein paar Längen in der Erzählung, sei es der Aufbau des Militärs, die…

[Rezension] Die Geisel - Chris Bradford

Bild
Die Bodyguard-Reihe (Band 1)

Verlag: cbj
Übersetzt von Karlheinz Dürr 
Taschenbuch mit 480 Seiten
ISBN: 978-3-570-40275-7
Empfohlen ab 12 Jahren
Erschienen: 11.05.2015
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Gerade erst kann Connor seinen Sieg als Britischer Champion im Kickboxen feiern, als er kurz darauf von der Buddyguard-Organisation angeheuert wird. Wie einst sein Vater, soll auch er als Personenschützer eingesetzt werden. Doch damit verändert sich im Leben des gerade einmal 14-jährigen sehr viel. Er muss seine Familie verlassen und sich ganz neuen Aufgaben stellen. Sein erster Einsatz wartet auf ihn. Er muss die Präsidententochter der Vereinigten Staaten schützen, ohne ihr zu erklären, wer er wirklich ist. Gelingt es ihm, Alicia zu schützen und seinem Auftrag nachzukommen?
Chris Bradfords Romanreihe „Bodyguard“ umfasst inzwischen fünf Bände. Mit „Die Geisel“ beschreibt der Autor den Auftakt und erweckt den jungen Connor Reeves zum Leben.
Spannend, aufregend und absolut mitreißen…

[Rezension] Mit allem, was ich habe - Jodi Ellen Malpas

Bild
Roman

Verlag: Harper Collins
Erschienen am 13.11.2017
Taschenbuch mit 464 Seiten
ISBN: 9783956497049
Preis: € 9,99 (D)




Meine Bewertung: 3 von 5 Sternen



Camille Logan ist jung, hübsch und reich. Als Tochter eines der mächtigsten Finanzchefs dieser Welt musste sie nie auf etwas verzichten. Als nun eine Drohung den Vater erreicht, die sich um Cami dreht, wird dieser aktiv und beauftragt einen Bodyguard.
Jake ist ein ehemaliger Soldat, der seine Freizeit mit Alkohol und Frauen füllt. Nur wenn er gerade einen Auftrag hat, ist er stabil und lässt sich von seiner Vergangenheit nicht runterziehen.
Als er Cami das erste Mal sieht, ist es um ihn geschehen und er weiß, er wird sie beschützen, mit allem, was er hat.

Die Schriftstellerin Jodi Ellen Malpas hat sich bereits mit ihren beiden Roman-Reihen „One Night“ oder „Lost in You“ bekannt geworden. Nun hat sie mit dem Werk „Mit allem, was ich habe“ den beiden Protagonisten Jake und Cami ein Gesicht verliehen.

Ganz im Mittelpunkt dieser Erzählung stehen Cami…

[Rezension] Sehnsucht - Meredith Wild

Bild
All for you - Reihe (Band #01)

Verlag: LYX (Bastei Lübbe)
Übersetzt von Stefanie Zeller
eBook mit ca. 384 Seiten
ISBN: 9783736306295
Empfohlen ab 16 Jahren
Erschienen am 26.10.2017
Preis: € 9,99 (D)



Meine Bewertung: 3 von 5 Sternen


Maya & Cameron Sie haben sich geliebt, damals. Doch als Cameron Maya einen Antrag macht, kann sie den einfach nicht annehmen. Zu viele Probleme türmen sich vor ihrer Tür, zu viele Sorgen machen ihr eine Zukunft mit Cameron einfach unmöglich.
Fünf Jahre später... Maya hat einen Job an der Wall Street, der ihr alles abverlangt. Sie ist nicht glücklich, fühlt sich einsam und ertränkt ihre Sorgen im Alkohol. Jedes Wochenende genießt sie den Vollrausch und blendet dabei Gefühle aus. Seit Cameron hat sie keinen Mann mehr wirklich an sich herangelassen, außer One-Night-Stands gibt es nichts mehr für sie. Bis sie plötzlich vor Cameron steht und alles wieder hochkocht.
Cameron hat seit fünf Jahren keine feste Beziehung mehr gehabt. Nachdem er Maya den Antrag gemacht und sie …

[Rezension] Mieze Undercover - Mina Teichert

Bild
Der 1. Fall für Mieze Moll

Verlag: Eden Books
Herausgeberin Daniela Katzenberger
Erschienen am 03.11.2017
Taschenbuch mit 320 Seiten
ISBN: 978-3-95910-139-4
Preis: € 12,95 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen


Mieze fühlt sich einsam und nicht ausgelastet. Sie liebt ihre 3-jährige Tochter Lou über alles und fühlt sich auch in ihrer Ehe mit Fabian wohl, doch sie möchte sich gerne neuen Herausforderungen stellen. Durch ihren Vater erhält sie die Möglichkeit zu einem Vorstellungsgespräch als Assistentin bei der Polizei. Eigentlich soll sie dort nur Akten sortieren und Unterlagen bearbeiten, aber wie es der Zufall so will, landet sie bei einem Undercover-Einsatz im Rotlichtmilieu. Fortan muss sie als Stripperin in einer geheimen Mission agieren und kommt damit gefährlichen Verbrechern sehr nah...
Mina Teichert ist deutsche Autorin und ein absoluter Daniela Katzenberger Fan. Deshalb hat sie auch die Chance genutzt und ihrer Muse die Idee zum Buch präsentiert. Auch Frau Katzenberger war sofort Feuer …

[Rezension] Lover to go - Caitlin Daray

Bild
Gay-Romance

Verlag: Cursed Verlag
eBook mit ca. 490 Seiten
Erschienen am 07.10.2017
Preis: € 8,99 (D)




Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen




Dylan geht es echt beschissen. Gerade erst hat sein Freund mit ihm Schluss gemacht und ist verschwunden. Damit kommt er überhaupt nicht klar. Auch auf der Arbeit spüren seine Kollegen, dass etwas nicht stimmt. Dabei muss er im Coffeeshop konzentriert arbeiten, denn das Publikum möchte den besten Kaffee haben. Alles geht schief, bis sein Chef Jeremy ihn aus heiterem Himmel küsst und mit einem Mal ist alles anders...
Mit dem Werk „Lover to go“ erweckt die Autorin Caitlin Daray den jungen Dylan und den smarten Jeremy zum Leben. 
Ganz im Mittelpunkt dieser Liebesgeschichte stehen Dylan und Jeremy, deren Romanze für den roten Faden in der Handlung sorgt.
Dylan ist ein netter, leicht naiver Mann, der erst eine Beziehung hinter sich hat. Bisher hat er sich immer auf seinen Freund Daniel verlassen, doch nachdem dieser ihn verlassen hat, bricht für ihn eine Welt zusamme…

[Rezension] Deadly Ever After - Jennifer L. Armentrout

Bild
Roman


Verlag: Piper Verlag
Übersetzt von Vanessa Lamatsch
Taschenbuch mit 416 Seiten
Erschienen am 02.10.2017
ISBN: 978-3-492-31173-1
Preis: € 10,00 (D)





Meine Bewertung: 3,5 von 5 Sternen



Zehn Jahre sind vergangen, seit Sasha ihre Heimat verlassen hat. Zehn Jahre, seit ihr größter Alptraum Realität geworden ist. Doch sie will nicht aufgeben und riskiert dafür alles. Auch ihr Leben.
Vor zehn Jahren wurde Sasha Opfer eines Serienkillers. Doch sie konnte dem Bräutigam entkommen, nur um anschließend ein Leben fernab der Heimat zu führen. Dafür gab sie alles auf, Freunde, Familie und die erste große Liebe. Doch heute ist sie bereit zurückzukehren um im Betrieb ihrer Mutter mitzuarbeiten. Doch gleich am ersten Tag nach ihrer Ankunft muss sie miterleben, wie ihr Auto zerstört wird. Im benachbarten Städtchen wird eine junge Frau entführt und ständig hat Sasha das Gefühl beobachtet zu werden. Der Bräutigam kann es doch nicht sein, er starb schließlich vor zehn Jahren, oder?
Jennifer L. Armentrout ist be…

[Rezension] Love me like you hate me - Cassidy Davis

Bild
Liebesroman


Das Buch bei Amazon
Kindle eBook
Dateigröße: 2996 KB
Ca. 316 Seiten
Erschienen am 01.11.2016
Preis: siehe Amazon





Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen



Nachdem Annabelle ihren Job in New York verloren hat, reist sie ihrer besten Freundin nach Glasgow hinterher. Doch dort muss sie schnell erkennen, dass sie sich eher als fünftes Rad am Wagen fühlt, denn diese hat inzwischen geheiratet und ist hochschwanger. Da Annabelle momentan arbeitslos und praktisch pleite ist, kommt sie erst einmal beim Bruder ihrer Freundin unter, den sie überhaupt nicht ausstehen kann. Außer, wenn sie sich nachts im Flur über den Weg laufen…
„Love me like you hate me“ entstammt aus der Feder der deutschen Autorin Cassidy Davis, die ebenfalls in Großbritannien aufgewachsen ist. Für gewöhnlich schreibt sie erotische Liebesgeschichten, die hauptsächlich in London spielen. Mit diesem Werk wagt sie sich jedoch in die schottischen Highlands nach Glasgow.
Sam und Annabelle erzählen diese Geschichte abwechselnd aus der jewe…

[Rezension] A Thousand Boy Kisses - Tillie Cole

Bild
Roman

Verlag: LYX
eBook mit 455 Seiten
Empfohlen ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0668-4
Erschienen am 05.10.2017
Preis: € 8,99 (D)



Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Mondlichtherzen und Sonnenscheinlächeln
Was ist nur geschehen? Als Rune Kristiansen nach zwei Jahren aus Norwegen in das kleine Dorf Blossom Grove in Georgia zurückkehrt, will er nur herausfinden, was mit seiner großen Liebe Poppy passiert ist. Das Mädchen, das er einst über alles geliebt hat, hat ihn praktisch über Nacht aus ihrem Leben verbannt. Doch nun will er endlich wissen, weshalb sie ihm das Herz brach. Dabei muss er erst jetzt erkennen, dass der wahre Herzschmerz ihm noch bevorsteht.
Die gebürtige Engländerin Tillie Cole lebt heute mit ihrem Mann in Kanada. Sie hat eine Vorliebe für Alpha-Männer und starke Heldinnen. Also genau die richtige Voraussetzung um ihren beiden Protagonisten Poppy und Rune Leben einzuhauchen.
„Ich werde nicht in der Lage sein, dich gehen zu lassen. Denn wo immer du hingehst, da muss auch ich hingehen. Ic…

[Rezension]Codename E.L.I.A.S. - Mila Roth

Bild
Doppelschlag (Band #03)

Autorenseite: Mila Roth
Taschenbuch mit 240 Seiten
ISBN: 978-3-744889-95-7
Preis: € 7,99 (D)




Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen




Endlich scheint es für Michael und seine beiden Freunde etwas ruhiger zu werden, schließlich ist Silvesterabend, als sein Bruder Daniel zusammengeschlagen auf seiner Fußmatte auftaucht. Und nicht nur privat manövriert sich der ehemalige CIA-Agent in eine heikle Lage. Auch für die Organisation E.L.I.A.S. muss er sich auf eine gefährliche Mission einlassen. Dabei ist diese Gruppe verantwortlich dafür, dass seine ganze Identität ausgelöscht worden ist. Können Michael, Brianna und Luke hinter die Fassade der Organisation schauen und so Michaels Situation verbessern? Ein weiterer spannender und aufregender Auftrag wartet auf das Team.
Hinter dem Pseudonym Mila Roth versteckt sich die deutsche Autorin Petra Schier, die für ihre weihnachtlichen- und historischen Romane bereits bekannt ist. Als Mila Roth hat sie inzwischen die Kurzroman-Reihe „Spionin …